Herzlich Willkommen

 

GottMitMenschen!

... steht als Überschrift und als Unterschrift für unsere Gemeinde.

Ist Gott erfahrbar? Er ist:

In Jesus Christus wird Gottes Perspektive zum Leben auf dieser Welt erkennbar- und zur Basis für eine neue Lebensqualität.
Persönlich, aber auch im bunten Miteinander unterschiedlicher Menschen mit unterschiedlichen Geschichten.

Alltag und Gottesdienst können miteinander verbunden sein: es gibt Platz für Sorgen, Nöte, Beruf, Freizeit und miteinander Feiern. Kinder, Musik und vom Glauben erzählen gehören dazu wie Gebet und Gottesdienst.
Gottesdienst in vielen Formen und Farben.

Wie Gott selbst wenden wir uns den Fragen unserer Welt und unserer Zeit zu. Ob es um das menschliche Miteinander geht, um Entwicklungsprojekte, um Klima oder Gentechnik, oder einfach um das Miteinander-Leben und Miteinander-Arbeiten vor Ort in unserer Stadt und mit unseren Nachbargemeinden.

GottMitMenschen!

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. Darüber hinaus gehören wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



Frucht des „Malawi-Monats“: Neue Kita in Zomba

„Was ich in Deutschland gesehen habe, gab mir den Mut, auch in Malawi eine Kindertagesstätte zu eröffnen.“ So schilderte Ntchindi Nkhwazi sein persönliches Projekt in seiner Heimatstadt Zomba, der viertgrößten Stadt Malawis. Nkhwazi war als Präsident der Baptistenjugend im Mai 2014 anläßlich des sogenannten „Malawi-Monats“ des Landesverbands NRW in Deutschland gewesen. ...

25.11.2016


Gemeinde Apolda hat sich aufgelöst

70 Jahre nach der Gründung hat die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Apolda in Thüringen sich am 23. Oktober zum letzten Mal zum Gottesdienst getroffen.

01.12.2016

Gemeinden zukunftsfähig machen

„Wie viel Zukunft kann Beratung? – Wie begleiten wir als Gemeindeberatung Zukunftsprozesse?“ Das war das Thema des Beratertags am 14. November..

30.11.2016

Demnächst

Gottesdienst
So 11.12. 10:15 Uhr
Chorpobe
So 11.12. 12:00 Uhr
Rückenschule
Mo 12.12. 18:00 Uhr
Frauenstunde
Mi 14.12. 15:00 Uhr
Oekumenischer Bläserkreis
Mi 14.12. 18:30 Uhr
Tischtennis
Do 15.12. 19:00 Uhr
Spieleabend
Fr 16.12. 18:00 Uhr

Login